Skip to main content

Datenschutz

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie eine Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer etc.).

Solche Daten werden zum einen dadurch erhoben, indem Sie diese mitteilen, z.B. über eine E-Mail oder ein Kontaktformular. Andere Daten werden über Ihren Browser beim Besuch einer Website erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie eine Website aufrufen. Solche Daten werden benötigt, um Webseiten fehlerfrei und nutzerfreundlich bereitstellen zu können. Einige dieser Daten können auch zur Analyse des Nutzerverhaltens verwendet werden. Diese Analyse erfolgt in der Regel anonym; d.h. ein bestimmtes Nutzerverhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden.

Im Folgenden erhalten Sie eine Übersicht, welche Maßnahmen zur Sicherheit Ihrer Daten auf dieser Website ergriffen wurden, welche Daten aus welchem Grund und in welcher Form erhoben werden und welche Rechte Sie bezüglich des Umgangs mit Ihren persönlichen Daten haben.

 

Datenerfassung auf dieser Website

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können von Ihnen übermittelte Daten nicht von Dritten mitgelesen werden.

Server-Log-Dateien

Der Provider dieser Website (1&1) erhebt und speichert beim Aufruf dieser Website Informationen in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt.
Dazu gibt 1&1 folgende Informationen:

Welche Daten der Webseitenbesucher werden gespeichert?
Es werden folgende Daten von Webseitenbesuchern erhoben, die direkt bei der Erhebung anonymisiert werden: 
- Referrer URL (zuvor besuchte Webseite)
- Angeforderte Webseite oder Datei
- Browsertyp und Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- verwendeter Gerätetyp
- Uhrzeit des Zugriffs
- IP-Adresse in anonymisierter Form
Zusätzlich findet eine Verarbeitung durch "1&1 WebAnalytics" statt (siehe Abschnitt unten).

Zu welchem Zweck werden die Daten erhoben?
Die Daten werden aus berechtigtem Interesse erhoben, um die Sicherheit und Stabilität des Angebots zu gewährleisten und den Webseitenbesuchern ein Höchstmaß an Qualität bereitstellen zu können.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Wie lange werden die Besucherdaten gespeichert?
Die Daten werden 21 Tage gespeichert.

Werden Besucherdaten an Dritte weitergegeben?
Nein, Besucherdaten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Findet ein Transfer von Besucherdaten in Drittstaaten außerhalb der EU statt?
Nein, ein Transfer in Drittstaaten findet nicht statt.
 

1&1 WebAnalytics

Um die Nutzung dieser Website auszuwerten und Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen, ermittelt der Provider dieser Website (1&1) Daten über das Nutzungsverhalten der Websitebesucher.
Dazu gibt 1&1 folgende Informationen:

Mit welchen Technologien ermittelt 1&1 die Daten?
Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies.

Welche Daten speichert 1&1 von den Webseitenbesuchern?
1&1 speichert keine personenbezogenen Daten von Websitebesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können.
Es werden folgende Daten erhoben:
- Referrer URL (zuvor besuchte Webseite)
- Angeforderte Webseite oder Datei
- Browsertyp und Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- verwendeter Gerätetyp
- Uhrzeit des Zugriffs
- IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Zu welchem Zweck werden die Daten erhoben?
Im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO werden in "1&1 WebAnalytics" Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.
 

Werden Daten an Dritte weitergegeben?
Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.
 

Google Web-Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie in englischer Sprache unter  https://developers.google.com/fonts/faq  und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.
 

Kontaktaufnahme

Sie können mit dem Betreiber dieser Website per E-Mail Kontakt aufnehmen. Die Datenübertragung im Internet (auch per E-Mail) kann jedoch Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz gegen unbefugte Kenntnisnahme durch Dritte ist daher nicht möglich. Bei Nachrichten per E-Mail werden Ihre dortigen Angaben einschließlich Ihren Kontaktdaten zum Verarbeiten oder Beantworten Ihrer Nachricht und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihr Einverständnis weitergegeben.
 

Ihre Rechte


Recht auf Auskunft, Löschung und Sperrung / Beschwerderecht

Sie haben als Nutzer dieser Website das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet werden, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Löschung von Daten

Als Nutzer dieser Webseite haben zu jeder Zeit das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Widerspruchsrecht

Als Nutzer dieser Webseite können Sie zu jeder Zeit von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und auch einer früher erteilten Erlaubnis zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen.
 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle


Verantwortlich für den Datenschutz auf dieser Website ist der Betreiber (siehe Impressum). Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: "datenschutz@bibelgarten-leutershausen.de"